Fußball für Kids im Vorschulalter

Du suchst ein Hobby für Dein Kind, bei dem es sich austoben, motorisch weiterentwickeln und neue Freunde finden kann? Ab Januar 2021 bieten wir für Jungen und Mädchen im Vorschulalter ein wöchentliches deutschsprachiges Fußballtraining:

Wann: Samstags, 10.30 – 11.30 Uhr
Wo:
 Deutsche Schule Helsinki, Malminkatu 14, 00100 Helsinki
Wer: Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2015 und 2016
Preis: 80€ pro Teilnehmer*in für 10 Termine
Termine: 30.01., 06.02., 13.02., 06.03., 13.03., 20.03., 27.03., 10.04., 17.04., 24.04.

Im Mittelpunkt des Trainings steht der Spaß an Bewegung und Miteinander. Spielerisch erlernen wir einfache fußballtypische Bewegungen wie Passen, Schießen und Dribbeln. Gleichzeitig sammeln wir mithilfe abwechslungsreicher Spiele neue Bewegungs- und Handlungserfahrungen. Betreut werden die Kinder von zwei Trainer*innen mit pädagogischen und sportlichen Erfahrungen im Umgang mit Kleinkindergruppen.

Anmeldung: Bitte sende uns zur Anmeldung Name und Geburtsdatum Deines Kindes sowie Name, Adresse und Telefonnummer des/der Erziehungsberechtigten an kids(at)fcgermania.fi. Anschließend erhältst Du von uns zeitnah eine Anmeldebestätigung sowie eine Rechnung.

Wichtiger Hinweis: Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Kinder begrenzt. Weitere Anmeldungen werden einer Warteliste hinzugefügt.


Über uns

Seit seiner Gründung 2015 entwickelt sich unser Verein von einer kleinen überschaubaren Hobbyfußballmannschaft zu einem professionellen Fußballverein und einem wichtigen sportlichen Akteur in der deutschsprachigen und zunehmend auch internationalen Gemeinschaft im Raum Helsinki.

Im Erwachsenenbereich freuen wir uns über unsere beliebte Hobbymannschaft und unsere erfolgreiche Amateurmannschaft, welche im ersten Jahr ihres Bestehens den direkten Aufstieg in die sechste finnische Liga („Vitonen“) geschafft hat. Mit Gründung unserer Nachwuchsabteilung im November 2020 können wir nun endlich auch Kindern aus dem Raum Helsinki unsere Freude am Fußballsport vermitteln.


Unser Leitbild

Unser Verein sowie alle seine Amtsträger*innen und Mitarbeiter*innen bekennen sich zu den Grundsätzen eines umfassenden Kinder- und Jugendschutzes und treten für die körperliche und seelische Unversehrtheit und Selbstbestimmung der anvertrauten Kinder und Jugendlichen ein. Wir sind parteipolitisch, religiös sowie bezüglich der Staatsangehörigkeit neutral und wenden uns entschieden gegen Intoleranz, Rassismus und jede Form von politischem Extremismus und Diskriminierung. Wir fördern die Inklusion behinderter und nichtbehinderter Menschen und die Integration von Menschen jeglicher Herkunft.

Im Mittelpunkt unserer Nachwuchsarbeit steht Freude am Mannschaftssport Fußball und das damit verbundene Gemeinschaftsgefühl. Gleichzeitig begleiten und unterstützen wir die Integration und die Förderung der Kinder unabhängig ihres fußballerischen Talents sowohl auf sportlicher als auch auf persönlicher Ebene. Werte die uns wichtig sind und die wir den Kindern vermitteln möchten sind Fairness,  Hilfsbereitschaft, Toleranz, Ehrlichkeit, Verantwortungsbewusstsein, Respekt, Selbstbewusstsein und Disziplin.